Unternehmen

Unser Kunde ist ein internationaler Automobilzulieferer.

Position

Für unseren Kunden suchen wir einen Werkleiter (m/w). Die Position bietet sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns, auch auf internationaler Ebene.


Aufgaben
  • Verantwortung für ein in Umstrukturierung begriffenes Werk, dies beinhaltet die Bereiche Bearbeitung und Montage, Warehouse, Qualität, Produktionsplanung und Steuerung, Logistik, Instandhaltung und Industrial Engineering
  • Weiterentwicklung der Fertigung hinsichtlich Fertigungsverfahren, Flexibilisierung (Industrie 4.0, Mass Customization), TPM, Effizienz, Durchsatz, Termintreue, Qualität
  • Optimierung der Fertigungsprozesse zur Steigerung der Produktivität (Kosten, Qualität, Lieferzeiten, OEE usw.) und durch Implementierung von Steuerungsinstrumenten und KPI
  • Verantwortung für Lean Management und Prozessverbesserungen in allen Bereichen der Operations, sowie Weiterentwicklung und Optimierung des Produktionssystems nach TPS inklusive KPIs innerhalb des Werkes
  • Verantwortliche Gestaltung aller Arbeitsabläufe und Prozesse der Produktion nach Lean-Gesichtspunkten sowie die Durchführung von Workshops zur Reduzierung der Rüst- und Durchlaufzeiten, Prozessplanung und Analyse der Wertströme
  • Gestaltung und Optimierung von stark variierenden Produktionsprozessen unterschiedlicher Produktgruppen im laufenden Betrieb, Behebung von Kapazitätsengpässen sowie Verbesserung und Sicherstellung von Qualität
  • Optimales Management von Schnittstellen zu Sales und R&D sowie enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Erstellung einer Personalentwicklungsstrategie inklusive Erstellung von Bedarfsplänen, Potentialkandidatenentwicklung, Qualifizierungsmaßnahmen, Schaffung neuer Strukturen und Integration von Mitarbeitern in diese
  • Einhaltung von Kostenzielen für die einzelnen Betriebseinheiten, insbesondere für die technische, operative und kostenmäßige Optimierung der Produktion
  • Sicherstellung eines reibungslosen Arbeitsablaufs und stimmiger Kooperation innerhalb einzelner sowie zwischen verschiedenen Teams
  • Kommunikation von Zielen, sowie optimale Führung und Motivation der Mitarbeiter, um Prozesse im Shopfloor selbständig zu verbessern

Anforderungen
  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Automotive
  • Erfahrung als Leiter/in eines Werks
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Produktion, Planung, Industrial Engineering, Projektmanagement sowie im Aufbau und der Führung von Teams
  • Hohe Belastbarkeit, Disziplin und Nachhaltigkeit in der Umsetzung, sowie große Integrität
  • Durchsetzungsvermögen mit Fingerspitzengefühl
  • Langjährige Führungsverantwortung innerhalb komplexer Strukturen
  • Führungspersönlichkeit mit sehr hoher Umsetzungskompetenz und Hands-On- Mentalität
  • Herausragende Managementerfahrung und stark ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Umsetzungsstärke in der Durchführung von Projekten, insbesondere zur 
Qualitätsoptimierung
  • Gute Zusammenarbeit und Kommunikationsstärke auf Shopfloor- sowie Topfloorebene
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, unternehmerisch und strategisch orientiertes Handeln, hohe analytische Kompetenz, umsetzungsstarke Handlungsweise
  • Charismatische, pragmatische und kooperative Führungspersönlichkeit
  • Hohes technisches Verständnis bezüglich verschiedener Fertigungstechnologien und 
Werkstoffen, Wissen auf verschiedenen Teilgebieten der Chemie von Vorteil
  • Großes Interesse an strategischer Personalentwicklung, Förderung und Befähigung bzw. Qualifizierung von Mitarbeitern
  • Erfahrung im Change Management, der Neustrukturierung und Zusammenführung von Organisationseinheiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Führungs- und Kommunikationsstärke, Charisma, Dynamik und Wille zur Gestaltung
Sie interessieren sich für diese Stelle?

Für diese Position bewerben


Bitte sammeln Sie Ihre Information in einem PDF und übermittel uns dies über das folgende Formular.