Unternehemen

Unser Kunde ist eines der global führenden Beratungsunternehmen mit Fokus auf die Bereiche Restructuring, Performance Improvement und Transformation. Der Kunde setzt auf kleine und erfahrene Teams, die von Anfang an sehr eng mit den Mitarbeitern des Klienten zusammenarbeiten, um eine erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen zu sichern. Bei Bedarf übernehmen Sie auch als Interims-Manager oder als Organ der Gesellschaft aktive Rollen und Verantwortung bei den Klienten.

Position

Für unseren Kunden suchen wir einen Director (m/w), der als anspruchsvoller und erfahrener Umsetzungsberater außergewöhnliche berufliche Herausforderungen im internationalen Umfeld annimmt. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Corporate Performance Improvement und dort auf Kunden der Automobilindustrie. Die Projekte sind langfristig angesetzt und erstrecken sich über alle Organisationsbereiche, wobei Ihr Fokus auf der operativen Optimierung und der Übernahme von Interimsaufgaben liegt. Sie erarbeiten und implementieren zukunftsweisende und nachhaltige Konzepte, unter anderem in den Kompetenzfeldern Einkauf, Operations, Qualität, PEP, PLM oder Supply Chain und setzen diese operativ um. Neben der Führungsaufgabe im Bereich Corporate Performance sind Sie auch in den anderen Geschäftsfeldern in der operativen Umsetzung eingebunden. Dadurch gewinnen Sie sehr tiefe Einblicke in alle Organisationsbereiche und haben eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe. Die Position bietet sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten.


Aufgaben
  • Leitung und Umsetzung anspruchsvoller und internationaler Beratungsprojekte in der Automobilindustrie
  • Ganzheitliche Beratungsansätze entlang der gesamten Supply Chain bis zum fertigen Produkt und dem Vertrieb
  • Beratung der Kunden bei der Entwicklung und operativen Umsetzung von schlanken Organisationsformen
  • Erarbeitung und Implementierung von Lean-Methoden bei den Kundenunternehmen
  • Verantwortung für die Produktivitätssteigerung in den Werken der Kunden samt Rüstzeitoptimierung, Bestandsoptimierung und Durchlaufzeitreduzierung sowie Verbesserung der Qualität
  • Erkennen von Verbesserungspotentialen sowie Optimierung der Maschinen und Anlagen
  • Sie optimieren Prozesse des gesamten Product Lifecycle Managements und wirken verantwortlich bei Produktionsanläufen mit
  • Sie betrachten und optimieren den globalen Footprint
  • Funktionsübergreifendes und interdisziplinäres Arbeiten entlang der Prozesskette mit den Entscheidungsträgern des Top-Managements aus z.B. Produktion, Logistik, Marketing, Vertrieb oder Lieferanten
  • Selbstständigen Gestalten von Reports und Präsentationen
  • Weiterentwicklung der Beratungsmethoden und -felder
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Practice Group Automotive
  • Akquisition neuer Kunden

Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder eventuell anderer Disziplinen mit hervorragendem Notenspiegel, MBA-Abschluss ist willkommen.
  • Exzellente Kenntnisse im Bereich Lean Management sowie der dazugehörigen Tools und deren Anwendung
  • Sehr hohe operative Umsetzungskompetenz mit Hands-On-Erfahrung und Fingerspitzengefühl
  • Sie haben sehr gute Implementierungserfahrung und haben bereits ein ShopfloorManagement-System implementiert
  • Sie haben tiefe Kenntnisse der Automobilindustrie auf der OEM- und auf der Zuliefererseite
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit nachweisbaren Erfolgen in einer Top-Beratung in der Neuausrichtung von Unternehmen, in schwierigen Verhandlungssituationen und mehrjährige Erfahrung bei der Konzeption und Implementierung von Effizienzsteigerungsprogrammen (mit deutlichen Ergebnisverbesserungen und Unternehmenswertsteigerungen).
  • Fundierte Erfahrung in funktionalen Schwerpunkten. Idealerweise belegt durch Industrieerfahrung oder Interimstätigkeit in dem spezifischen Bereich. Funktionale Projektschwerpunkte der Operations Transformation Practice liegen in den folgenden Hauptbereichen:
  • Strategic Sourcing/Outsourcing
  • Lean/Operational Excellence
  • Operational Management / Werksleitung
  • Supply Chain Management
  • Service Operations / After Market
  • Turnaround/Performance Improvement Programme, Project Management Office Management
  • Erfahrung in Leitung und Gestaltung von komplexen (Teil-) Projekten
  • Hervorragende Führungsqualitäten mit mehrjähriger Erfahrung in der Leitung von Teams
  • Sie wissen, wie man auf Topfloor- sowie Shopfloor-Ebene kommuniziert und können Mitarbeiter dazu motivieren, Prozesse eigenständig zu erkennen und zu verbessern
  • Gutes Verständnis der spezifischen Klientenkultur, des politischen Umfelds und der individuellen Stakeholder-Struktur. Sowohl Erfahrung im Umgang mit Vorstand / Geschäftsführung, als auch soziale Kompetenz zur Führung von Kundenteams ist von hoher Bedeutung
  • Sie kennen sich mit Industrie 4.0 aus
  • Analytische Fähigkeit zur Entwicklung und Durchführung erforderlicher Analysen, Berichte und Messmethoden
  • Reisebereitschaft international
  • Absoluter Teamplayer
  • Exzellente sprachliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (weitere Sprachen willkommen)
Sie interessieren sich für diese Stelle?

Für diese Position bewerben


Bitte sammeln Sie Ihre Informationen in einem PDF und übermitteln uns dieses über das folgende Formaular.